// Patent zum Wärmespeichersystem der Rawema Countertrade in den USA erteilt


Mit dem Erteilen des Patentes in den USA ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung internationalem Markt getan.

Marcel Köller kommentiert:

"Wir freuen uns sehr über die Erteilung dieses Patentes, da es einen wichtigen Baustein unseres Gesamtsystems darstellt. Es stärkt unsere Position am Markt für Speichertechnologien erheblich."


Wir haben für die RAWEMA den intelligenten Latentwärmespeicher entwickelt. Das Wirkprinzip basiert auf der Anomalie des Salzes als sogenanntes PCM (Phase Change Material). Der Phasenübergang wird genutzt, um zusätzlich Wärme zu speichern. Gleichzeitig bedeutet das aber auch, dass das Salz beim Abkühlen in die „unterkühlte“ Schmelze geht und die Wärme als Schmelzenthalpie gespeichert bleibt. Damit ist das Wärmespeichervermögen unseres intelligenten Latentwärmespeichers im Vergleich zum Wasserspeicher um den Faktor 3 höher.
Das Patent hat eine Laufzeit bis 2030.